Füge dein eigenes Zeugnis hier hinzu.

Zeugnisbox

Ugur Kocer

Samstag, 25.Juni 2016 | Basel

Letzten Samstag (18.06.16) hatten wir den Crea-Einsatz. Es waren ca 80 Jugendliche dabei. Es war eine Hammer Zeit! Auf der Straße haben zwei Menschen ihr Leben Jesus übergeben. Halleluja! Diesen Samstag (25.06.16) waren wir mit dem Red Bull Team unterwegs. Wir hatten super Gespräche und Gott hat uns Gnade geschenkt: ein Mensch hat sein Leben Jesus übergeben! Lasst uns großes erwarten, damit Gott unsere Erwartungen immer wieder übertrifft.

Simon Walder

Freitag, 03.Juni 2016 | Bülach

Am letzten Samstag (28. Mai) gingen Robert und ich zum Flughafen, bzw. zu einem Aussichtspunkt wo man die Flugzeuge beobachten kann. Wir sprachen ein paar an, das im Auto sass und die Flugzeuge beobachtete. Sie waren irgendwie total offen, aber wussten wenig über Jesus (er war katholisch, sie orthodox). Über 30 Minuten hatten wir ein tiefes sehr gutes Gespräch und konnten ihnen anhand des Flugzeuges sagen, dass ihr Ticket schon bezahlt sei, dass sie nur vertrauen dürfen und einsteigen können:-). Es war ein super Gespräch und eine spezielle Führung für uns, dass sie so offen waren und gerade die ersten da am Flughafen die wir angesprochen haben.....!! Bin gespannt wie es da weiter geht...! Praise the Lord.

Oliver Lutz

Sonntag, 29.Mai 2016 | ZU

Im Zürcher Unterland wurde gestern kräftig gesät! Super!

Oli Lutz

Sonntag, 29.Mai 2016 | Wetzikon

Wow, so viele gute Gespräche gehabt!

Robert, Fulvio und Frank

Sonntag, 29.Mai 2016 | Bülach

Das aggressive Verhalten eines jungen Mannes im Gespräch über den Glauben führte dazu, dass ein unbeteiligter Zuhörer wissen wollte, was Sache ist. Daraus entwickelte sich ein Gespräch über Gott. Dieser Mann hatte ein tiefes Bedürfnis, Gott zu erleben. Frank konnte mit ihm und seinem Kollegen beten und konnte nicht genug von Gott hören. Er war sehr dankbar über das Gespräch.

Felix + Corina

Samstag, 28.Mai 2016 | Rümlang

Zwei Jungen reagierten ganz positiv auf unsere Anfrage und gaben sehr ehrliche Antworten. Sie bekannten einen Glauben an einen Gott und die Frage warum Gott Sie zu sich lassen soll hat Sie bewegt.
Beide Jungen haben ja gesagt, dass Sie gerne Gewissheit im Glauben und für die Rettung haben möchten. Nach Erklärung der nötigen Schritte hat G. sofort ohne zu Zögern ja gesagt für eine Übergabegebet. R. hat dann etwas zögerlich auch ja gesagt, doch nach einer Nachfrage doch noch um Bedenkzeit gebeten.
G. hat aber festgehalten am Entschluss und so durften wir mit ihm zusammen beten und er hat die Vergebung angenommen und sein Leben unserem Herrn Jesus Christus übergeben - Halleluja gelobt sei der Herr für unser neues Glaubensgeschwister

Buket Karisik

Mittwoch, 18.Mai 2016 | Basel

Am Samstag den 14.05.2016 hatten wir eine Red-Bull Evangelisation. Die Leute auf der Strasse waren sehr offen und haben sich sehr für Jesus interessiert.
Ich hatte die Möglichkeit mit drei Jugendlichen über Jesus zu sprechen.
innerhalb nach 5 min. hat eines der Jugendliche gesagt, er möchte gerne Jesus in seinem Herzen annehmen, jedoch möchte er dies zu Hause tun. Die zwei anderen Jugendliche waren ebenfalls sehr interessiert. Wir werden weiterhin für diese drei Jugendliche beten, dass sie diesen neuen Weg gestärkt und mutig mit Jesus weiterlaufen :)

Buket Karisik

Dienstag, 17.Mai 2016 | Basel

Im April waren wir Netzwerk Basel wie jeden Samstag für unseren Herrn unterwegs in Basel. Bevor wir losgingen haben wir wie gewohnt in der Gruppe gebetet und den heiligen Geist gebittet uns dorthin zu führen wo er uns benötigt, um das Evangelium weiter zu geben. Während des Gebets hatte ich den Eindruck, dass zwei Junge Herrn hinten in der Gasse bei Coop Pronto im Barfi sitzen werden (trotz dem Regen wetter).
Ohne uns bewusst zu werden, hat uns der heilige Geist bis in diese Gasse geführt und dort in dieser Gasse beim Hintereingang bei Coop Pronto sassen wirklich zwei junge Herren.
Es war eine wundervolle begegnung die wir hatten, da einer dieser jungen Männer uns mitgeteilt haben, dass es kein zufall sei das wir heute ihm von Gott erzählen. Er teilte uns sogar mit, dass vor wenigen Wochen ein Cousin von ihm Jesus in seinem Herzen angenommen hat.
Wir werden witerhin für ihn beten, dass er sein Herz für Jesus öffnet.

Team Lutz

Samstag, 26.März 2016 | Wetzikon

Zwei junge Menschen haben heute Nachmittag ihr Leben Jesus übergeben. Beide wussten bereits schon viel über Jesus. Doch auf die Frage, ob sie denn auch schon Jesus ihr Leben übergeben haben, antworteten sie mit Nein. So boten wir ihnen an, mit ihnen ein Übergabegebet zu machen. Wir waren zunächst schon etwas erstaunt, als sie „Ja“ sagten. Gemeinsam beteten wir. Wir bleiben nun in Kontakt.

Ugur Kocer

Donnerstag, 03.März 2016 | Basel

Letzten Samstag war ich bei unserem Straßeneinsatz im „Hören vom Himmel-Team“. Schon bei der Vorbereitung zum Einsatz, als ich gerade die Bildkarten gerichtet habe, hatte ich den Eindruck, ein bestimmtes Bild mitzunehmen. Als wir dann auf der Straße waren, kamen wir ins Gespräch mit einer jungen Frau. Ich habe im Gebet Gott gefragt, welches Bild passend für diese Frau wäre und ich empfand, ich sollte das Bild zeigen, welches mir schon bei der Vorbereitung auf den Einsatz sofort auffiel. Aus meiner menschlichen Sicht hat das Bild eigentlich gar nicht zu ihr gepasst, aber eine innere Stimme sagte mir, ich solle ihr dieses Bild zeigen. Das erste Wunder geschah, sie sagte mir, sie hätte auch genau dieses Bild ausgesucht! Grossartig! Im Gespräch erzählte sie mir dann, dass sie am Vortag unter einer Depression gelitten und in ihrer Verzweiflung Gott um ein Zeichen seiner Liebe gebeten hat. Und heute dann die Begegnung mit uns (Gottes Wirken durch uns). Die Ernte ist reif, lasst sie uns einnehmen.

Anzeige: 1 - 10 von 584.